HomeРазвлеченияRelated VideosMore From: Madame Yavi

Alternative Medicine | Creepypasta German / Deutsch

278 ratings | 7609 views
"Damals hatte meine Mutter mir erklärt, dass Fliegenbabys die ganze tote Haut auffressen." ✘ Twitter: https://twitter.com/MadameYavi ✘ Facebook: https://www.facebook.com/MadameYavi/ ✘ Instagram: https://www.instagram.com/MadameYavi/ ►Creepypasta-Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLbrdyKii8QC3i9XEK27XTxL_DksHo78PU ►zur englischen original Creepypasta: http://unsettlingstories.com/post/133267489626/alternative-medicine •geschrieben von: Max Aaron •übersetzt von: YaviGin ►Musik: • Chris Zabriskie • https://www.youtube.com/user/Killtast
Html code for embedding videos on your blog
Text Comments (57)
Mr. Milgram (8 months ago)
Ich glaube sowas nennt man Darwinismus im Endstadium.
Bloodsplash (1 year ago)
Dem besten Freund meines Mannes wurde diese Behandlung im Krankenhaus angebotenen, als er Entzündungen am Bein hatte. Zwar wird diese Behandlung dann unter strenger Aufsicht von Fachpersonal durchgeführt und sterile, speziell dafür gezüchtet Maden verwendet, aber dennoch hatte er den Vorschlag schockiert zurückgewiesen. Ich kann das verstehen, Maden im Bein, die das abgestorbene Gewebe auffressen... ja danke, aber nein danke!
Königsfresser (1 year ago)
Ich hasse Fliegen. Wew, danke für den cringe. Sehr gut erzählt !
May Time (2 years ago)
Sagt mal: Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen nach
Printbalance (2 years ago)
Du hast es geschafft: MIr ist schlecht :-) Toll vorgelesen :) aber mein Abo hast Du ja schon :)
Madame Yavi (2 years ago)
Dann ist wohl alles so gelaufen wie es sollte :'D Dankeschön ♥
Tirohan Lost Story's (2 years ago)
Diese sache mit den Fliegen wurde im Mittelalter als Foltermethode verwendet. XD
Tirohan Lost Story's (2 years ago)
Anjolly beide Ratten wie auch Maden wurden auf gleiche weiße zur Folter eingesetzt. Die mit den Maden ist aus jenen medizinischen Zwecken entstanden, die du gerade angesprochen hast. Allerdings wurde die Methode mit den Maden selten eingesetzt, da Honig damals extrem teuer war.
TakeTheThirdOption (2 years ago)
Tirohan Lost Story's nein, das waren Ratten, die Maden werden sogar als moderne Medizin genutzt
Freddy Fazbro (2 years ago)
Super Idee! xD
Akasune lmaa (2 years ago)
WTF ist das gestört xD
namz spirit (2 years ago)
diese pasta macht mich aggressiv wie kann man nur denken das es ihm helfen würde eine kakefressende kolonie in sein körper zu pflanzen 😵😭😭😭
Kristian Kähler (2 years ago)
Traurig und kaum zu glauben, aber soetwas passiert wirklich!! Auch in diesem Land....
TheDuckListener (2 years ago)
Bei der Geschichte hat es mich heftiger geschaudert als bei vielen anderen Pastas. Leider aber nicht nur, weil sie so gut geschrieben/gesprochen ist, sondern weil ich genug Einblicke in die "alternative Medizin" hatte um zu wissen, dass es Menschen gibt, die das wirklich tun... bäh. Gut, nicht das was am Ende gemacht wird, aber bis dahin ist das durchaus Realität...
Rahuto (2 years ago)
Sie war Bills Mutter?! Wie krank ist das ende denn bitte wenn man davon ausgeht (Wegen diesem "ich wollte schon immer Großmutter werden" also ist die Person seine mum :0 )
namz spirit (2 years ago)
Ja digga hab das erst heute gesehen hahah
Rahuto (2 years ago)
Das ist die Darstellung einer sehr schweren Psychose Aber lol kommentiert und halbes Jahr später antworten Leute xD
namz spirit (2 years ago)
Rahuto ich mein nach seinem tot hatte sich ja auch noch GEFREUT 😠😠😠
namz spirit (2 years ago)
Rahuto saß schlimmste ist ja das sie es witzig und amüsant fand was für mich Anzeichen einer sehr schlechten mutter/grosmutter ist und total nicht erlaubt ist solchen Menschen Kinder zu zeugen...
Four Sixty (3 years ago)
endlich ein mädchen welches gut creepypastas erzählen kann danke 😍
Lea blacK (3 years ago)
BIG MAMA BILL! wie makaber 😨
Jonas Kreuels (3 years ago)
Der Anfang: Waaaas?! Der Mittelpunkt: Pfuiiiiii! Ende: Krank einfach nur Krank...
Sophie Ma (3 years ago)
Ich finde du trägst die Geschichten super spannend vor und machst das richtig toll^^ Dazu hast du eine sehr angenehme Stimme :D Ich hab ja nichts gegen fröhlich fressende Maden, Fliegen und andere Mikroorganismen, aber die Vorstellung der Schmerzen, der Sepsis und dem langwierigen, vermutlich unerträglichem Todeskampf Bills, hat mich echt geschockt xD Abgerundet mit dem verstörenden Abschluss^^ (Wer liegt nicht gerne neben einer verwesenden Leiche, von Maden zerfressen? :3) Ist auch wirklich toll, dass du eher ungewöhnliche "creepypastas" vertonst, die alle ihren eigenen Charme haben^^ (Vor allem auch die SCPs finde ich echt cool :D)
Die Socke des lebens (3 years ago)
leeecker
Sarin Bittner (3 years ago)
"die sehne soll sich von selbst wieder richten" HAHAHAHAHA seriously xD aber super erzählt :)
Giftpilz/Mützi (3 years ago)
Und am Ende ist der arme gestorben ;.; Hätten sie es mit den Fliegen lieber gelassen ;.;
Giftpilz/Mützi (3 years ago)
Das nennt man Medizin? Ich nenne es Folter. ;.;
Angela Rogowski (3 years ago)
Die Geschichte gefällt mir wirklich gut :)
Alex Müller (3 years ago)
Wer macht so ein scheiß
Alex Müller (3 years ago)
+Carina Teutsch ich habe dir das auch nicht unterstellt 😉 danke für die info
Carina Teutsch (3 years ago)
@Alex Müller Natürlich nicht. Das habe ich ja auch nicht gesagt 😉 Ich meinte nur es gibt Wunden und Insekten...
Alex Müller (3 years ago)
@Carina Teutsch ok.... Aber das wird aber sicher nich mit hausfliegen gemacht
Carina Teutsch (3 years ago)
+Alex Müller Dann googel mal 'Maden Pflaster'. Das gibt es wirklich und wird auch heutzutage noch benutzt...
Alex Müller (3 years ago)
Also ich mein Insekten... und wunde....
x Lucy x (3 years ago)
Deine Videos sind mega :) Du hast viel mehr Abonnenten verdient :3
evilashflash (3 years ago)
Du hast viel mehr likes und follower verdient. Ich liebe deine Stimme
namz spirit (2 years ago)
evilashflash geht mir genauso
lena jad (3 years ago)
klar.. Fliegen müssen super bei Wunden helfen. Fliegen sind ja bekanntlich die saubersten Tiere dieser Erde!
lena jad (3 years ago)
@zjm aby Oh Gott.. ;v;
zjm aby (3 years ago)
+klein Plinfa diese Methode bei Wunden gibt es wirklich, aber mir sterilen Tieren^^
Ley o'Lantern (3 years ago)
Ist ja wirklich ein merkwürdiges Experiment. xd
KyuTheNinetailFox (3 years ago)
hmmmm... lecker o.o (Mikado Stäbchen mümmelt)
T -Day (3 years ago)
das ende ist super :P
Die Hexe (3 years ago)
Die Story ist echt ekelig aber das hat nichts mit medizinischen Maden zu tun. Im Krankenhaus unter Ärztlicher Betreuung hat diese Behandlung schon so manchen Kranken sehr geholfen.
jo lund (3 years ago)
Naja, aber man hat im Ersten Weltkrieg festgestellt, dass das tatsächlich mit wilden Fliegen funktioniert. Ich denke, dass der Sirup zu einer Superinfektion geführt hat...
Keeper's Keeper (3 years ago)
shit ich hab seit heute morgen auch halsschmerzen O_O
SerVeResTa (3 years ago)
+Paul Schneider Google das mal lieber könnte ein Tumor sein xD
Prapo 237 (3 years ago)
Die ganze Story durch "Ihh..! Waas?! Bah!" Aber trotzdem super erzählt :'D
Carla Seiler (3 years ago)
stellt euch vor, dass jemand das echt macht... :'(
Carla Seiler (3 years ago)
+Raven Rowan (Adiana) würde ich mich nicht trauen... Interessant zu wissen Danke! ^^
Adiana K (3 years ago)
+Carla Seiler Es gibt eine Therapie in der man Maden in offene Wunden einsetzt, welche dann Totes Gewebe auffressen damit die Wunde ordentlich abheilen kann. Das sind allerdings gezüchtete Maden, welche nur ein einziges mal eingesetzt werden & dann wird das alles kontrolliert von Ärzten gemacht...
Unbreakable Mask (3 years ago)
Das halte ich für Realistisch.
smokeevyday tfs (3 years ago)
Ihr findet das ekelhaft? Viel Spaß bei nem Vortrag von Dr. Mark Benecke :)
Bauzer Buddy (3 years ago)
Alter mein Bein juckt jezt T_T
schwarze seele (3 years ago)
Wie kommt man auf sowas
Dovakuh (3 years ago)
Mmmmhhh Bourbon...
beleth (3 years ago)
Woah... das ist schon ziemlich krass ekelhaft D: bah! Armer Bill :(

Would you like to comment?

Join YouTube for a free account, or sign in if you are already a member.